Jeden Monat das Besondere. MUT.
  Weitere Ausgaben ansehen.

Wer MUT hat, ist klar im Vorteil! Jeden Monat.

Dr. Matthias Buth: Polen in uns; Dr. Ursula Maier: "Wer aber befiehlt, muß reiflicher nachdenken" - Zum 300. Geburtstag der Kaiserin Maria Theresia; Professor Dr. George Turner: Die Salzburger Emigranten in Ostpreußen; Professor Dr. Rüdiger Görner: Intellektuelle Zaungäste am Rande tanzender Diplomatie - Nebenschauplätze auf dem Wiener Kongress 1814/15; Professor Dr. Peter Steinbach: Über europäische Denker und Träumer; Dr. Manuel Becker: Bildungskritik bei Friedrich Nietzsche; Professor Dr. Heinz Theisen: Europa in der neuen Weltordnung - Selbstbehauptung nach innen durch Selbstbegrenzung; Professor Dr. Eckhard Jesse: Nach Nordrhein-Westfalen und vor Berlin; Marko Martin: Immer mit der Ruhe - Martha Nussbaums Buch "Zorn und Vergebung" plädiert für eine "Kultur der Gelassenheit", verläßt jedoch zu selten den akademischen Kokon - Rezension; Dr. Jörg Weigand: Mit den Augen zuhören - Christoph Wetzel und sein "Dazwischen" zum 70. Geburtstag am 5. Juni 2017; Rainer Winkel: Zu guter Letzt: "Sommer" von Gustav Falke / Gedicht

Auch in dieser Ausgabe:
Lebensnah. Engagiert. Mutig.
MUT, Heft 590, Juni 2017

 NEU: Bücherbote online >>> 

Ab sofort sind Buch-Bestellungen unter www.mut-verlag.de möglich. Jetzt können Sie aus 450 000 lieferbaren Büchern sowie vielerlei Videos, DVDs, Spielen und anderen Extras aussuchen und bestellen, was Sie wünschen. Schon am darauf folgenden Tag übergeben wir Ihre Sendung an die Post und das Bestellte macht sich auf den Weg zu Ihnen!
[ shoppen gehen ]
STARTSEITE >>>